Herzlich willkommen auf Akeel’s Blog

Nach einer längeren Pause – u.a. dem Abitur geschuldet – ist es endlich wieder soweit: It’s blogging time! Ich möchte euch heute offiziell auf meinem neuen Blog willkommen heißen. Dieses neue Projekt läuft unter dem schlichten Titel „Akeel’s Blog„. Auf Akeel’s Blog werdet ihr in Zukunft über Themen lesen, die mich zurzeit bewegen.

Ich habe mich bewusst für einen Blog entschieden, der nicht an einem Themengebiet gekoppelt ist wie meine vergangenen Blogs. Ihr fragt euch warum? Die Antwort hierfür ist ganz simpel. Wenn ich mich nicht auf ein Thema festlege, kann dieser Blog seine Freiheit und Vielfalt deutlich besser entfalten. Apropos Vielfalt: Der Slogon dieses Blogs lautet „Der Blog mit Vielfalt„. Denn ich möchte darüber schreiben, was mir aktuell Spaß bereit oder mich eben momentan nervt – wie z.B. die aktuelle Situation mit Flüchtlingen. Ihr könnt daher unterschiedliche und spannende Artikel von mir erwarten.

Gerne könnt ihr diesen Blog auf den sozialen Kanälen wie Twitter, Facebook etc. verfolgen. Schaut hierfür einfach mal nach rechts und ihr findet dort die entsprechenden Buttons. Ich freue mich über jeden Like und Follower! Mehr Infos zum Blog und mir, gibt’s hier.

Zudem möchte ich hier an dieser Stelle Marc für das Fertigen der Logos etc. danken. Ein Dank geht auch an den zweiten Marc (Spitzname virtualmarc) für die Bereitstellung des Servers, auf dem dieser Blog läuft.

Aber nun wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen meiner zukünftigen Artikel und würde mich freuen Dich als Leser wieder zu begrüßen.

Akeel

Akeel ist Gründer dieses Blogs, Blogger mit Herzblut und zudem ein totaler Technik-Enthusiast. Er liebt vor allem Android. Außerdem macht er aktuell ein duales Studium zum Wirtschaftsinformatiker und schreibt gelegentlich auch fürs Solinger Tageblatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.