Vorwurf „Landesverrat“: Ein Angriff auf Netzpolitik.org und die Pressefreiheit (Update)

Zwei Blogger bzw. Journalisten von Netzpolitik.org stecken in Schwierigkeiten. Der Grund: Die beiden haben Dokumente veröffentlicht, die vor allem für unsere Politiker ein Dorn im Auge sein dürften. Es geht mal wieder um das leidige Thema Spionage, Überwachung, NSA und so weiter. Ihr kennt das schon. Aber dieses Mal geht es einen gewaltigen Schritt weiter. […]

weiterlesen

Kommentar: Warum die Flüchtlingssituation ein gutes Phänomen ist

Aktuell erleben wir in Deutschland eine neue Welle des Fremdenhasses. Alle paar Tage tauchen neue Meldung zu erneuten Brandanschlägen auf geplante Flüchtlingsunterkünfte auf. Ebenfalls liest man immer wieder über Proteste, die sich gegen die Flüchtlinge richten. Es gibt viele Vorurteile über diese Menschen. Sie seien oft gar nicht in Not, kriminell, würden unsere Arbeitsplätze klauen und […]

weiterlesen